Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Tutto il mio folle amore

Der Film basiert auf eine wahre Geschichte: Vincent, ein autistischer Junge, lernt plötzlich seinen leiblichen Vater kennen. Darauf unternehmen die Beiden eine Reise in den Balkan, die zur gegenseitigen Entdeckungsreise wird. Schauplätze im Film sind die typischen Dörfer auf dem Karstplateau, darunter Monrupino . Zur Etymologie von Monrupino, “Repentabor” auf Slowenisch, wird Vieles gesagt. Die…

Der unsichtbare Junge

Der dreizehnjährige schüchterne Michele Silenzi aus Triest, wird regelmäßig von Schulmobbern aufgegriffen, bis er eines Tages seine Fähigkeit entdeckt, sich unsichtbar zu machen, worauf sich sein Leben mit seiner ganze Umwelt überraschend ändert. Oscar-Preisträger Salvatores dreht den Film nur Triest, wo er auch die Fortsetzung spielen lassen will. Besonders schöne Filmschauplätze sind die Piazza Barbacan…

Commissario Laurenti

Die Fernsehserie für das deutsche Publikum basiert auf den erfolgreichen Kriminalromanen von Veit Heinichen. Protagonist ist Proteo Laurenti, Polizeikommissar aus Salerno, der nach Triest versetzt wird. Die Stadt mit ihrer Komplexität und kulturellen Vielfalt ist Hauptschauplatz der Geschichte. Drehorte sind die Questura (Polizeipräsidium) an der Piazza Unità, die Badeanstalt Ausonia aus dem XIX. Jahrhundert, bekannt…

Das Mädchen und der General

Im Ersten Weltkrieg, nach der Schlacht von Karfreit, nimmt der Soldat Tarasconi einen österreichischen General gefangen. Mit der Hilfe der jungen Bäuerin Ada will Tarasconi seinen Vorgesetzten den festgenommenen Feind abliefern, denn er hofft auf eine Goldmedaille und 1000 Lire Prämie. Das Verhältnis zwischen dem Mädchen, dem General und dem Soldaten verwandelt sich jedoch in…

Mutter Teresa

"Mutter Teresa" ist eine zweiteilige Fernsehreihe von RaiUno, die die wichtigsten Lebensetappen und die Reisen der Missionarin darstellt, von ihrer Heimatstadt bis zur erschöpfenden Arbeit mit den Armen zuerst in Kalkutta, dann weltweit. Gedreht wurde unter anderem auch in Friaul Julisch Venetien: der Regisseur Fabrizio Costa wählte Triest und Pordenone als Set und verwandelte das…
Newsletter abonnieren

Bleiben Sie in Kontakt..
Bleiben Sie in Kontakt. Jeden Monat senden wir Ihnen Reisetipps in Friaul-Julisch Venetien sowie Neuigkeiten und Vorschläge aus den Projekten unserer Partner. 

FVG film locations

Location cinematografiche in Friuli Venezia Giulia

FVG Film Locations ist Teil des „Filmtourismus. Touristische Routen zur Entdeckung der Orte des Kinos in der FVG“, ein Kommunikationsprojekt zur Tourismusförderung des Gebiets Friaul-Julisch Venetien, das mit dem Beitrag der Autonomen Region Friaul-Julisch Venetien erstellt wurde.

Projektsleiter
Studio Sandrinelli srl
via Carducci 22, Trieste
fvgfilmlocations@gmail.com

Entwicklung des Portals
Divulgando srl
Viale Miramare 15, Trieste

Projekts-Mitarbeiter >>

Copyright © 2021 FVG film locations. P.IVA 01137110324 – Privacy policy