Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Volevo fare la rockstar 1

Die 27-jährige Olivia gerät in eine existenzielle Krise und beschließt, ihren Jugendtraum, Rockstar zu werden, zu verwirklichen. Ihre Entscheidung wühlt alle Menschen um sie herum auf, sogar den Bruder Eros. Die Geschichte spielt in der fiktiven Stadt Caselonghe, welche aus Aufnahmen aus Ortschaften am Isonzo entsteht, und zwar in Cormons, Görz und dem Dorf Mossa. Mossas Ursprünge, das urkundlich von den Römern bewohnt wurde, gehen sogar auf das Neolithikum zurück. Das hübsche Dorf der Provinz Görz begegnet Ihnen im Collio-Gebiet gerade dort, wo weite Flächen mit typischen Produkten, Natur und Geschmack zusammentreffen, und die Schönheit der Umgebung Sie zur Erholung einlädt. Was Sabrina Pellizon von Preval Tal schreibt, finden Sie hier, im FVG Live Experience-Blog: http://bit.ly/fvgliveexperience_valledelpreval

Jahr

2019

Regie

Matteo Oleotto

Drehbuch

Alessandro Sermoneta, Andrea Agnello, Daniela Gambaro, Matteo Visconti, Giacomo Bisanti

Darstellen

Giuseppe Battiston, Valentina Bellè, Riccardo Maria manera, Angela Finocchiaro, Emanuela Grimalda.

Location

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie in Kontakt..
Bleiben Sie in Kontakt. Jeden Monat senden wir Ihnen Reisetipps in Friaul-Julisch Venetien sowie Neuigkeiten und Vorschläge aus den Projekten unserer Partner. 

FVG film locations

Location cinematografiche in Friuli Venezia Giulia

FVG Film Locations ist Teil des „Filmtourismus. Touristische Routen zur Entdeckung der Orte des Kinos in der FVG“, ein Kommunikationsprojekt zur Tourismusförderung des Gebiets Friaul-Julisch Venetien, das mit dem Beitrag der Autonomen Region Friaul-Julisch Venetien erstellt wurde.

Projektsleiter
Studio Sandrinelli srl
via Carducci 22, Trieste
fvgfilmlocations@gmail.com

Entwicklung des Portals
Divulgando srl
Viale Miramare 15, Trieste

Projekts-Mitarbeiter >>

Copyright © 2022 FVG film locations. P.IVA 01137110324 – Privacy policy