Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

The girl by the lake

Anna, Studentin und Hockeyspielerin, wird am Ufer der Weißenfelser Seen tot aufgefunden. Indem mysteriösen Mordfall ermittelt Kommissar Giovanni Sanzio, Familienvater mit persönlichen Problemen und Dramen. Nach und nach kommt die Wahrheit ans Licht und Sanzio lüftet das Geheimnis, das die kleine Berggemeinde hütet. Der Film verbindet Kino mit Natur und Umwelt: Im Vergleich zu anderen Filmen, die in Friaul Julisch Venetien gedreht wurden, kommt hier das friaulische Ambiente besonders zur Geltung.
Drehorte sind u.a. die Weißenfelser Seen unter dem beeindruckenden und majestätischen Mangart-Gipfel (eine der schönsten Gegenden der Julischen Alpen, die jährlich hunderttausende Besucher anzieht), Moggio Udinese (ein Dorf an der Mündung des Aupatales) und die Stadt Udine. Der Film ist eine Adaption des Buches „Fremde Blicke“ von Karin Fossum.

Jahr

2007

Regie

Andrea Molaioli

Drehbuch

Sandro Petraglia

Darstellen

Toni Servillo, Valeria Golino, Fabrizio Gifuni, Anna Bonaiuto, Omero Antonutti

Location

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie in Kontakt..
Bleiben Sie in Kontakt. Jeden Monat senden wir Ihnen Reisetipps in Friaul-Julisch Venetien sowie Neuigkeiten und Vorschläge aus den Projekten unserer Partner. 

FVG film locations

Location cinematografiche in Friuli Venezia Giulia

FVG Film Locations ist Teil des „Filmtourismus. Touristische Routen zur Entdeckung der Orte des Kinos in der FVG“, ein Kommunikationsprojekt zur Tourismusförderung des Gebiets Friaul-Julisch Venetien, das mit dem Beitrag der Autonomen Region Friaul-Julisch Venetien erstellt wurde.

Projektsleiter
Studio Sandrinelli srl
via Carducci 22, Trieste
fvgfilmlocations@gmail.com

Entwicklung des Portals
Divulgando srl
Viale Miramare 15, Trieste

Projekts-Mitarbeiter >>

Copyright © 2022 FVG film locations. P.IVA 01137110324 – Privacy policy